INFO: Vorzeigestück des RS1 in Mülheim eröffnet

So, auch ich komme jetzt noch einmal mit ein paar kurzen Eindrücken und Bildern auf das Thema Radschnellweg RS1 zu sprechen.

 Endlich war es diesen Freitag soweit. Zwar etwas spät im Jahr, aber trotzdem bei blauen Himmel und Sonnenschein mit knackigen Temperaturen, wurde das 5 Kilometer lange wegweisende Teilstück des RS1 in Mülheim eröffnet. Treffpunkt für die Veranstaltung war um 10 Uhr an der Abzweigung zur Gruga-Trasse. Zahlreich erschienene   Radfahrer    und – begrüßenswert – auch einige wichtige Medienvertreter waren vor Ort. Genauso wie der NRW-Verkehrsminister Michael Grosckek (SPD), der dann offiziell diesen ersten Teil des als Vorbild für die Republik geltenden Radschnellwegs hervorhob und dann sogleich eröffnete. Außerdem waren auch u.a. dabei Mülheims OB Ulrich Scholten, RVR-Regionaldirektorin Karola Geiß-Netthöfel sowie Planungsdezernent Peter Vermeulen. Allesamt fuhren sie nach der symbolischen Durchschneidung des rot-weißen Flatterbandes an der Spitze des Radfahrer-Trosses in Richtung Mülheim HBF, wo vor der Radstation bei warmen Getränken und etwas zu Essen noch geklönt und gefachsimpelt werden konnte. Die letzten Arbeiten an diesem Teilstück waren nicht hundertprozentig fertig, aber man hatte noch ordentlich Gas gegeben und z.B. die Rampe am HBF so gut wie fertiggestellt.

Eröffnung RS1 MH

Reden schwingen bei der Eröffnung des Radschnellwegs.

Eröffnung RS1 MH

Auf geht’s. Eröffnungsradeln des RS1.

Fakt ist einfach, das der RS1 ungemein gut angenommen wird bei der Bevölkerung. Die zahlreichen „Teilnehmer“ an diesem Tag bezeugen das. Über die positiven Auswirkungen dieses Radschnellwegs ist schon oft geschrieben worden und man kann die daraus resultierenden Effekte nicht mehr ignorieren. Deshalb war in einem Artikel (Link steht unten) auch zu lesen, das der RS1 bis Ende 2017 die Stadtgrenze bis Duisburg erreicht haben soll, so ein Ministeriumssprecher. Ein hartes Stück Arbeit, aber nicht unmöglich. Also dann bitte jetzt erst Recht – ran klotzen! Worten Taten folgen lassen!

Eröffnung RS1 MH

Schlange stehen für warme Getränke an der Radstation Mülheim HBF

Weitere Fotos von der Eröffnung und auch andere des RS1 findet Ihr in meiner eigenen Rubrik des RS1! HIER KLICKEN!!!

EINIGE LINKS ZUR ERÖFFNUNG DES RS1 IN MÜLHEIM

Die manchmal falsche Wortwahl („Radautobahn“) lässt leider noch einige Defizite bei den Medienvertretern erkennen.


Blogverzeichnis
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Paperblog

Subscribe in a reader

2 Kommentare zu “INFO: Vorzeigestück des RS1 in Mülheim eröffnet

  1. Pingback: RS1/ Radschnellweg Ruhr… | Tausendkilometer

  2. Pingback: MOMENTE: Jahresrückblick 2015 & Ausblick | bikingtom

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s