INFO + GEWINNSPIEL: Die neue Fahrrad-Messe CYCLINGWORLD in Düsseldorf steht in den Startlöchern!

 Das Frühjahr wird diesmal spannend mit einer neuen und außergewöhnlichen Fahrradmesse am 25.& 26. März in Düsseldorf, der „CYCLINGWORLD – Ausstellung für feinste Radkultur“. Im November habe ich sie schon kurz auf meinem Blog vorgestellt, jetzt erklärten die zwei Macher dahinter, Stefan Maly und Torsten Abels, was die Messe zu bieten hat und warum sie nicht mit anderen Ausstellungen zu vergleichen ist! Und das macht Lust auf mehr! Außerdem könnt ihr hier sogar 2 x 2 Freikarten gewinnen…

Stefan Maly (links) und Torsten Abels

Stefan Maly (links) und Torsten Abels

 Um so eine Messe überhaupt auf die Beine zu stellen braucht es schon ein wenig Mut, Erfahrung und definitiv Leidenschaft für das Radfahren. Stefan Maly hat quasi von Kindesbeinen an schon viel mit dem Rad zu tun und ist später sogar selber Radrennen und Triathlon gefahren und hat am Ironman auf Lanzarote teilgenommen.  Den passenden Enthusiasmus und die Euphorie merkt man den beiden an. Komplett eigen finanziert, sind sie überzeugt von dem Potenzial dieser neuen Messe, und man will es ihnen gerne glauben! Denn was  den Besuchern dort geboten wird hat es in sich und hat es wohl auf einer Radmesse so noch nicht gegeben. Stefan Maly und Torsten Abels sind hierfür selber auf die Hersteller zugegangen und haben ihr Konzept erläutert. So soll es u.a. keine großen Banner oder Schilder an den Ständen geben und keine separaten eigenständigen Messebereiche. Dadurch soll ein bunter Mix und ein quirliges Nebeneinander entstehen. Und die Hersteller ziehen mit!

 Die passende Atmosphäre fängt  schon mit der Location an. In den alten Schmiedehallen auf dem Areal Böhler in Düsseldorf empfängt einem schon ein einzigartiges Flair. Hier werden weit über 130 Aussteller aus Europa und der ganzen Welt, u.a. sogar aus Pakistan und den USA,   ihre „Sachen“ zeigen. Die Messe soll aber nicht als Verkaufsmesse verstanden werden, sondern ist Erlebniswelt, Trendsetter, Visionär und Aufklärer. Das Radfahren ist mittlerweile nicht mehr nur reine Fortbewegung, sondern ein fester Bestandteil im Urban Lifestyle. So wird deshalb auch stylische Radmode neben der Bike Art von Axel Nass gezeigt, der das Fahrrad als außergewöhnliches Kunstobjekt präsentiert. Daneben werden sehr hochwertige Fahrräder, Klappräder und E-Bikes zu sehen sein genauso wie ein Rennrad für 15000€, sowie einzigartige Design-Produkte und Accessoires. Das Thema „200 Jahre Fahrrad“ wird ebenfalls eine große Rolle spielen. Retro-Fahrräder gilt es genauso zu bestaunen wie den Wettbewerb der Cargo-Challenge! Natürlich kann man auch „Hand anlegen“ und auf Testparcours und Teststrecken wie der „Demoworld“ verschiedene Räder ausprobieren. Und das sogar in einem eigenen Outdoorbereich hinter dem Areal Böhler, welches eigens dafür hergerichtet wird! Klasse!

 Aber auch Zukünftiges wird thematisiert. Themenbereiche wie Sport, Cycling Courture, E-Mobility, Urban Biking, Travel und Future werden dem Publikum nahegebracht. Dazu finden übrigens die ersten NRW E-Bike & Bike Business Days statt, wo sich Arbeitnehmer und Arbeitgeber zum Beispiel über das immer beliebtere Fahrradleasing informieren können.

Alte Schmiedehalle, Areal Böhler

Alte Schmiedehalle, Areal Böhler

 Die Aussteller lesen sich wie das „Who is Who“ der Fahrradbranche. Giant, Rose, HNF Heisenberg, Popal, Le Vélo, Specialized, Riese & Müller, Butchers & Bicycles, Douze Cycles, und viele, viele mehrda kann einem schon schwindelig werden! Das ganze kreiert mit nachhaltigen Upcycling-Produkten, tollen Fashion-Ausstellern, Künstlern und Vorstellungen spannender Radtouren. Die Besucher werden mitgenommen auf eine Reise durch das ganze Spektrum des Themas Radfahren. Weiterhin wird es eine Fotoausstellung und sogar Lesungen geben und zu Gast wird auch Hans Peter Durst sein, der bei den Paralympics 2016 in Rio zwei Goldmedaillen gewonnen hat! Hinzu kommen Vorführungen alter Filme von der Tour de France, denn passenderweise findet ja bekanntlich der Start der diesjährigen „La Grande Boucle“ in Düsseldorf statt!

 „Hier wird eine komplett andere Bandbreite gezeigt als beim Händler“, so Stefan Maly. Auf die Frage hin welches Publikum angesprochen werden soll sagt er: „Wir möchten Leute aus sämtlichen Fahrradbereichen zusammen bringen!“ Das könnte wirklich auf dieser Messe funktionieren. Denn bekanntlich haben es Trekking-Radler oft nicht so mit E-Bikern, oder Mountainbiker mit Rennradfahrern. Hier könnten die Grenzen verschwimmen und ein interessanter Mix und ein toller Austausch entstehen.

cyclingworld

„Das Potenzial für die nächsten Jahre ist hoch!“, sagt Torsten Abels. So wie die beiden über ihr „Baby“ sprechen haben sie noch viele Ideen, die man gar nicht bei der ersten Ausgabe dieser Veranstaltung alle verwirklichen kann.  Die Messe soll die nächsten Jahre immer kurz vor Beginn der Fahrradsaison stattfinden und könnte sich somit auch als Impulsgeber  und Wegweiser sowohl  für die Verbraucher, Händler und der Fahrradindustrie erweisen.

 Ich bin beeindruckt, das muss ich schon sagen. Der Optimismus der beiden ist ansteckend. Der Besuch der Messe ist also auch für mich nun freudiges Pflichtprogramm und ich bin äußerst gespannt auf all die kleineren und größeren Aussteller mit ihren individuellen Produkten, Kunstobjekten und Themengebieten.

 Und wenn auch ihr nun gerne die CYCLINGWORLD besuchen möchtet, könnt ihr hier nun 2 x 2 Freikarten für die Messe gewinnen! Liked diesen Beitrag und schreibt dazu eine Email mit eurem vollständigen Namen und Adresse mit dem Betreff „Messe-Besuch CYCLINGWOLRD“ und eurer persönlichen Begründung , warum gerade ihr 2 Freikarten gewinnen möchtet! Einsendeschluss ist der 5. März 2017! Die Gewinner werden aus allen Einsendungen ausgelost und rechtzeitig benachrichtigt!

Fotos wenn nicht anders gekennzeichnet Pressemappe CYCLINGWORLD

 

Blogger United
Blogverzeichnis
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Paperblog
Blogverzeichnis

Subscribe in a reader

6 Kommentare zu “INFO + GEWINNSPIEL: Die neue Fahrrad-Messe CYCLINGWORLD in Düsseldorf steht in den Startlöchern!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s