INFO: Endlich freie Fahrt!!!

Soeben wurde das Verbindungsstück in Essen/Mülheim zwischen der Gruga-Trasse und Rheinischer Bahn-Trasse (auch RS1 genannt), freigegeben! Nachdem in den letzten Tagen und Wochen noch einmal unter Hochdruck an der Überführung der Gleisanlage gearbeitet wurde, kann man durch ein großzügiges Drängelgitter beide Seiten prima erreichen! Für mich als Pendler in den Essener Osten nun eine prima Auswahlmöglichkeit um mein Ziel dort  

 zu erreichen! Vertreter aus den Städten Essen und Mülheim sowie vom Regionalverband Ruhr haben also heute diesen Abschnitt offiziell eröffnet! Außerdem waren auch einige interessierte Radler vor Ort. Gesprochen wurde ausserdem auch davon, das die Verbindung nach Mülheim im Herbst fertig gestellt werden soll  und der Radschnellweg RS1 immer noch ein außerordentlich wichtiges Projekt ist. Hört sich doch gut an! Na also dann viel Spaß, Leute! Und allseits gute Fahrt!

  


Paperblog

Blogverzeichnis


TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s