INFO: E-Bike’s & Energieversorger?

Bei meinem Besuch in der schönen Steiermark in Österreich war ich auf der Suche nach einem guten und preiswerten Verleiher von E-Bike’s. Ich hatte mich schon im Vorfeld im Internet umgesehen und bei der Recherche bin ich schnell auf den Energieversorger der Steiermark ENERGIE STEIERMARK gestoßen. Das E-Bikes und Stromversorger zusammen passen liegt auf der Hand. Und das Konzept scheint hier in dem Fall auch aufzugehen. Die Internetpräsenz spricht einen mit ihrem modernen Design schnell an und man kann sofort das vielfältige Angebot erkennen. Denn es werden nicht nur die so beliebten elektrischen Varianten des Fahrrads angeboten, sondern auch E-Autos wie zum Beispiel der BMW i3, der VW E-Up oder Renault’s flotter und witziger Twizy. Außerdem ist noch ein E-Scooter im Programm. Ausleihstation war in diesem Fall der E-MOBIL SHOP in Graz. Es gibt aber auch weitere Filialen verteilt in der Region. Der Shop war ebenfalls modern gestaltet und beim Betreten des Ladens fielen direkt die vielen vorrätigen Fahrräder ins Auge. Ok, jetzt war noch nicht gerade Fahrradsaison, aber zumindest war zu sehen das nicht wie so bei manch anderem Verleiher nur 2-3 E-Bikes zur Verfügung stehen. Als Energiekonzern hat man da aber auch ganz andere Mittel.

Das E-MTB mit Bosch Mittelmotor

Das E-MTB mit Bosch Mittelmotor

Im Internet hatte ich gesehen, das neben City- und Trekkingbikes auch E-MTB’s zu leihen wären. Anscheinend ziemlich gute, denn die waren alle sehr neu, mit dem Bosch-Perfomance-Motor ausgestattet und jenes, welches ich im Augenschein hatte, nur wenige Kilometer auf dem Buckel. Vom Typ her war es ein PYRAMID Big29 e-Series, ausgestattet mit DEORE XT Schaltung und Rock Shox Stoßdämpfer.  Das schöne war auch der günstige Mietpreis von 20€ für 24 Stunden. Meiner Meinung sehr fair. Der Miet-Vertrag wurde kurz und knapp ausgefüllt, eine Kopie des Personalausweises reichte als Kaution aus. Dabei gab’s noch ein dickes Kettenschloss und auf Wunsch auch einen schneidigen, in Konzernfarben gehaltenen Fahrradhelm. Das Aufladegerät kam ebenfalls noch dazu. Nebenbei wurde dann noch etwas gefachsimpelt.  Alles wirkte dabei sehr herzlich und freundlich. Wie zu erwarten fuhr das Bike sehr komfortabel. Das sei nur mal am Rande erwähnt. Die Rückgabe am nächsten Tag war auch sehr entspannt. Fahrrad und Klamotten wieder abgegeben, fertig. Der einzige Kritikpunkt sind vielleicht die Öffnungszeiten des Shops. Von 9 bis 15 Uhr ist nicht viel, denn das sind keine Fahrräder die man öffentlich irgendwo an der Straße mieten und wieder abgeben kann, sondern man gibt sie halt wieder im Laden ab.  Aber wenn das das einzige Manko ist…

Die Angebote

Die Angebote

Es kann also anscheinend wirklich funktionieren, das ein Energieversorger nebenbei auch mit E-Mobilität punktet. Grundsätzlich schließt sich das ja nicht aus. Doch wie vielleicht bei anderen Verleihern wird das Konzept hier nicht nur halbherzig angepackt, sondern mit Schwung und Frische. Das Ganze steht vielleicht noch etwas am Anfang, aber das Projekt scheint mir sehr vielversprechend zu sein. Modernes Auftreten mit einer sehr kundenfreundlichen Betreuung, gepaart mit qualitativ hochwertigem Equipment könnte sich auf Dauer durchsetzen. Für mich ein tolles Angebot und wirklich sehr empfehlenswert. Und wer sich mal das Angebot etwas genauer anschauen möchte, der klickt doch einfach hier mal auf den Link.

nach oben

Ein Kommentar zu “INFO: E-Bike’s & Energieversorger?

  1. Hallo bikingtom,

    ein schöner kurzer und interessanter Artikel der zeigt, daß es geht wenn man nur will. Super wäre jetzt noch, ein auch in der BRD flächendekendes Netz an entsprechenden Car-Sharing Standorten. Denn dann könnte ich es mir auch mal überlegen, den guten 18 Jahre alten aber immer noch laufenden Smart CDI einen leichteren Abschied zu geben, irgendwann…

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s