• Bikepacking,Camping,Radfahren
    MOMENTE

    Wohlfühlen durch Bikepacking

    Nach einem halben dutzend Jahren ist es mir vor kurzem tatsächlich wieder passiert. Ich hatte mich erkältet, hatte Husten und Schnupfen und konnte somit nicht auf’s Rad steigen. So gerne ich auch wollte. Und das nervte mich halt mal so richtig ab. Aber was sollte ich machen? Shit happens. Zeit genug also um zu sinnieren und um mich mit anderen Themen rund um das Radfahren zu beschäftigen. Im Speziellen geht es mir um das Bikepacking.  Die Medien fahren auf diesen hippen Trend ab. Die Hersteller des dazugehörigen Equipments  überschlagen sich mit Marketing-Floskeln und vermitteln mit viel Aufwand ein Gefühl von Freiheit, Wildnis und Abenteuer um den Kunden anzulocken. Die Rad-Hersteller…

  • Radfahren USA,Cycling USA,bikingtom
    MOMENTE

    (Fahrrad-)Ansichten USA & Kanada

    Drei Wochen Urlaub im Nordwesten der USA und Kanada liegen hinter mir. Ein Privileg, ganz gewiss. Und ich weiß, das nicht jeder das Glück hat um so eine Reise zu unternehmen. Daher weiß ich das auch einzuordnen und zu schätzen. Es war allerdings kein reiner Radurlaub. Das vorweg. Ich glaube, da hätte ich von meiner besseren Hälfte ordentlich etwas zu hören bekommen. Dafür hat die Familie das letzte halbe Jahr schon genug mit meinem Fahrrad-„Gedöns“ zu tun gehabt und mussten das ein oder andere Mal zurückstecken. Trotzdem habe ich natürlich versucht, soweit es ging, mir ein Rad zu leihen. Um Städte und Gegenden zu erkunden und Eindrücke zu sammeln.

  • veloberlin,bikingtom,fahrrad,berlin,thewridersclub
    MOMENTE

    Die VELOBerlin in neuer Kulisse

    Die VELOBerlin hatte für zwei Tage erstmalig die (riesengroßen) Tore am alten Flughafen Berlin Tempelhof und dem Tempelhofer Feld für alle Fahrradbegeisterten geöffnet. Damit hat die Messe einen ordentlichen Pluspunkt errungen, denn die „Messehallen“ in Hangar 5 und 6 versprühen einen sehr sympathischen und vor allem nostalgisch-historischen Charme. Meine leider etwas erschwerte Anreise am Samstag war somit schnell vergessen und ich staunte über die riesigen Hangars. Denn in diesem Jahr wollte ich unbedingt nach Berlin. Zum einen wegen genau dieser Kulisse und zum anderen natürlich aus reiner Neugier auf die VELOBerlin. Und natürlich wegen einigen Leuten, für die es sich lohnte, sich auf den Weg zu machen.   Mein erster…

  • Cyclingworld,Düsseldorf,Fahrrad,bikingtom
    MOMENTE

    Die CYCLINGWORLD setzt erneut Maßstäbe

    Die CYCLINGWORLD 2018! Was für eine Präsentation an Rädern feinster Herstellung! Was für eine Vorführung reinster Radkultur! Was für ein schönster Wahnsinn für alle Radliebhaber! Und als i-Tüpfelchen dazu noch bestes Wetter! Boah, bei so viel Superlativen pumpt das Radlerherz unter dem edlen Radtrikot kräftig und man kann leicht den Überblick verlieren. Ein Versuch von mir, diese einzigartige Atmosphäre in einem – ha,ha,ha 😀 – kleinen Bericht einzufangen und wiederzugeben. Also los, fangen wir an. Das Betreten der außergewöhnlichen Hallen des Areal Böhler entlockte bei mir wiederholt ein „Wow!“ über die Lippen. Obwohl ich sie ja schon kannte. Hochwertige, teilweise sehr außergewöhnliche Räder konnte man hier endlich einmal sehen, anfassen oder auch…

  • bikingtom,torsten frank,transcontinental race,tcr
    INTERVIEW

    Das Transcontinental Race – Interview mit Torsten Frank

    Das Transcontinental Race, oder auch manchmal TCR genannt, ist eines der größten Ultra-Distanz-Rennen der Welt und führt quer durch Europa. Um die 4000 Kilometer und unzählige Höhenmeter müssen bei diesem Rennen, im übrigen auch eines der härtesten, überwunden werden. Das Rennen ist Self-Supported, das heißt, das man sich unterwegs vor Ort selber versorgen muss. Wo man schläft, was man isst und so weiter. Jeder darf zuvor seine eigene, persönliche Route planen, um zu den Checkpoints in einem vorgegebenen Zeitraum zu gelangen. Das Race, das durch die spannendsten Landschaften Europas führt, ist eine riesige Herausforderung an Mensch und Fahrrad. Torsten Frank, der im letzten Jahr am TCR05 teilgenommen hat, stellte sich…

  • bikingtom,Jahr 2017,Fahrrad,Blog
    MOMENTE

    Jahresrückblick 2017

    Nach Weihnachten und kurz vor Silvester wird es mal wieder Zeit für einen angemessenen Rückblick auf mein Fahrrad-Jahr 2017. Schließlich waren diese 12 Monate nicht ganz unerheblich für mich. Denn direkt zwei neue Fahrräder in einem Jahr zu kaufen ist für Otto-Normalverbraucher ja auch nicht selbstverständlich. Da habe ich diesmal wohl wirklich ein wenig Glück gehabt. Doch von Beginn an. Der Start ins Jahr 2017 war geprägt durch den Kauf meines neuen Trekking-Fahrrads von ROSE, dem Black-Creek-6! Nach wie vor bin ich hochzufrieden und es macht mir jedesmal eine Menge Spaß damit auf Tour zu gehen. Ob das große oder kleine Radtouren sind oder aber nur der Einkauf um die…

  • bikingtom,stau,auto,verkehr
    MOMENTE

    Stau-„Erfahrung“

    Heute bin ich mal nach längerer Zeit wieder mit dem Auto zur Arbeit gefahren. Da ich die letzten Tage immer mit ordentlich Pfeffer zum Arbeitsplatz gekachelt bin und dann auch mit Vollgas zurück waren meine Beine etwas schwer. Muss ich zugeben. Einmal kann man ja mal eine Ausnahme machen. Na ja, ich hätte es wissen müssen. Und so kam es wie es kommen musste. Zumindest auf dem Heimweg. Kurz und bündig: der Verkehrskollaps ist real! Wenn einer sagt, „irgendwann“ kommt der Verkehrskollaps, dann stimmt das nicht. Nein, er ist da! Hier und jetzt! Zum Greifen nah, denn im Stau kann man ja theoretisch das Fenster herunterkurbeln und mit der Hand…

  • ROSEBIKES, bikingtom, Fahrrad Test, Fahrrad
    TEST

    Das ROSE PRO CROSS 105 – nur fliegen ist schöner

    Wie versprochen stelle ich hier in Kurzform einmal mein neues Crossbike von ROSE vor. Nachdem endlich die langersehnte Nachricht kam ich könne mein „Traumbike“ abholen fuhr ich flugs am selben Tag nach Bocholt um es in Empfang zu nehmen. Schließlich wollte ich keine Zeit verlieren 😉 Als ich um die Ecke kam stand das Bike schon in voller Pracht im Scheinwerferlicht. Es sah umwerfend aus! Viel besser noch als auf den Fotos. Gerade der breite WCS Evomax-Lenker mit 44cm von Ritchey verpasste dem Bike einen forsch-agressiven Look. Die Schwalbe G-One EVO-Reifen mit der Größe 700x38C wirken ebenso bullig. Das Gefühl, das man mit diesem Crossbike wirklich alle Hindernisse auf den…

  • Fahrrad,Gadgets,bikingtom
    MOMENTE

    Meine kleine Liste an Fahrrad-Gadgets

    Das neue Crossbike ist immer noch nicht da, aber – typisch Mann – Kreisen die Gedanken schon um mögliche Gadgets die man ja noch so verbauen könnte. Man(n) muss schon etwas verrückt sein. Aber was soll ich machen? Ich kann mich wenigstens ja mal nur ein wenig umschauen. Nur ein bisschen. Nur ein gaaannz kleeeinnnn bisschen, okay? Mehr nicht. Jaaaa, super! Dann fangen wir doch einfach mal an. So ein Crossbike ist bekanntlich ja ziemlich auf das Wesentliche reduziert. Dazu muss man natürlich wissen, was man mit dem Bike alles machen möchte. Beim Crosser liegt es halt nahe das der sportliche Aspekt im Vordergrund steht. Somit möchte man ja auch…

  • radtour, bikingtom, emsland, fahrrad
    TOUREN

    Emsland-Runde

    Herbstzeit ist Fahrradzeit. Das gilt zumindest für mich. Denn ich fahre das ganze Jahr über mit dem Rad. Man kann auf Touren so auch mal ganz andere Ansichten einer Region gewinnen. Und vor allem kann es auch spannend sein. Wie hier auf meiner Radtour durch das wunderbare Emsland. Da gab es Großsteingräber zu bestaunen, die fast 5000 Jahre auf dem Buckel haben. Wassermühlen, nette Orte wie Sögel, ein Schloss namens Clemenswerth, das eine Besondheit aufweist, den größten Schießübungsplatz Europas, und, und, und. Und natürlich ist das Wasser auch immer irgendwo in der Nähe, u.a. in Form der Ems. Dort lässt es sich prima fahren. Also alles Vorraussetzungen für eine nette…