• LtD Gravel Fest

    It’s about more than gravel riding though; it’s a celebration of cycling, of having a good time on the bike. But you need to have balls to do it too. It’s challenging and we wanted to bring this to Europe and to my cycling friends.

  • Devils Ride,Gravelbike
    MOMENTE

    Jahresauftakt beim Devils Ride in den Niederlanden

    rgendwann, zum Ende des Jahres 2019, fand ich auf Facebook dieses kleine Gravel-Event namens Devils Ride. Direkt an der holländischen Grenze gelegen, sollte dieser Ride durch die herrliche Landschaft des Nationalparks Maasduinen führen. Da das nicht weit weg vom Ruhrpott und gut zu erreichen ist, habe ich mich dort für ein paar wenige Euro eingeschrieben. Gleichzeitig machte ich Markus, mit dem ich schon den Dirty Boar gefahren bin, das ebenfalls schmackhaft. Und schon waren wir zu zweit. Der Auftakt für 2020 war gebucht...

  • Smugglers Path,Gravelride,Gravel,bikingtom
    MOMENTE

    Smugglers‘ Path 2019

    Schmuggeln im Belgisch-Niederländischen Grenzgebiet. Das war einst vor den Zeiten eines grenzfreien Europas ein alltäglicher, heimlicher Broterwerb. Auf verschlungenen Pfaden durch die Wälder wurden meist Kaffee und Zigaretten heimlich über die Grenze gebracht. Bei Nacht und Nebel konnte aber auch schon mal das ein oder andere Bauernvieh den Besitzer wechseln. Heute sind die Zeiten schon lange vorbei. Dem Schengener Abkommen sei Dank. Doch ein paar ausgelatschte Pfade gibt es auch heute noch. Eines Tages entdeckte ich zusammen mit Daniel ein interessantes Gravel-Event im besagten Belgisch-Niederländischen Grenzgebiet. Den „Smugglers’ Path“!