• INFO

    bikingtom jetzt auch auf Twitter!

    Vielleicht hat es der ein oder andere ja schon mitbekommen. Seit ein paar Tagen ist bikingtom jetzt noch besser vernetzt! Auf Twitter gibt es jetzt auch alles rund um das Thema Radfahren, Fahrräder, Zubehör und dem Radverkehr. Schaut mal rechts auf die Seite, dort findet ihr die Infos zu meinem Twitter-Account. Wer mir dort folgen möchte, dem sei dies ans Herz gelegt! Viel Spaß!   Subscribe in a reader

  • INFO

    ROADTRIP USA

    Der 5. Teil behandelt diesmal mit ein paar neuen Fotos die wunderbare Kalifornische Stadt San Francisco! Man mag es kaum glauben, aber diese charmante Großstadt kann man auch den Zusatz Fahrrad-Stadt geben. Wieso? Dann schaut mal rein. Hier der Link dazu: bikingtom – ROADTRIP USA VIel Spaß!

  • INFO

    ROADTRIP USA

       Wer es noch nicht gesehen hat, dem sei mein ROADTRIP USA ans Herz gelegt. Mittlerweile an Punkt 4 angelangt, gibt es tolle weitere Bilder hier aus den Vereinigten Staaten zu sehen! In den endlosen Weiten Idahos gibt es in der Gegend rund um Hailey und Ketchum ein paar interessante Dinge…

  • INFO

    Fahrradsommer der Industriekultur in Bochum

    Heute gab’s für mich ein – man kann es ruhig so ausdrücken – Pflichtprogramm in der Nachbarstadt Bochum. Der Regionalverbund Ruhr (RVR) und die Bochumer Veranstaltungs-GmbH (BoVG) hatten wieder eingeladen. Vor der tollen Kulisse der Jahrhunderthalle, die man übrigens perfekt auf der Erzbahntrasse mit dem Rad erreichen kann, haben einige Aussteller aus der Region ihre Produkte vorgestellt. Bei wechselhaften Wetter kamen doch zahlreiche Besucher und schauten sich gerne die verschiedensten Fahrräder an. E-Bikes lagen ganz weit vorne in der Gunst der Besucher, doch auch zahlreiche „normale“ Räder, Spezialfahrräder und Kuriositäten rundeten das Angebot ab. In einem extra abgesperrten Bereich konnten dieses selbstverständlich auch ausprobiert werden. In der Halle dann selber…

  • INFO

    Endlich freie Fahrt!!!

    Soeben wurde das Verbindungsstück in Essen/Mülheim zwischen der Gruga-Trasse und Rheinischer Bahn-Trasse (auch RS1 genannt), freigegeben! Nachdem in den letzten Tagen und Wochen noch einmal unter Hochdruck an der Überführung der Gleisanlage gearbeitet wurde, kann man durch ein großzügiges Drängelgitter beide Seiten prima erreichen! Für mich als Pendler in den Essener Osten nun eine prima Auswahlmöglichkeit um mein Ziel dort    zu erreichen! Vertreter aus den Städten Essen und Mülheim sowie vom Regionalverband Ruhr haben also heute diesen Abschnitt offiziell eröffnet! Außerdem waren auch einige interessierte Radler vor Ort. Gesprochen wurde ausserdem auch davon, das die Verbindung nach Mülheim im Herbst fertig gestellt werden soll  und der Radschnellweg RS1 immer…

  • INFO

    STADTRADELN – Radeln für ein gutes Klima

    Bald ist es wieder soweit, die Aktion STADTRADELN, an der etliche Städte, Gemeinden und Landkreise Deutschlands teilnehmen, startet auch in der Stadt Essen! Vom 11.-31. Mai heisst es wieder für drei Wochen das Auto stehen zu lassen und für ein besseres Klima und die Radverkehrsförderung zu radeln. Die Stadt Essen führte das Feld im letzten Jahr an mit den meisten gefahrenen Kilometern. 189.545 km wurden von 783 Teilnehmern in 84 Teams erradelt. Dieses Jahr geht es darum, das Ergebnis noch einmal zu toppen. Mitmachen kann jeder, es gibt auch offene Teams, z.B. vom ADFC Essen, aber auch viele Firmen und Organisationen machen da mit! Im App-Store gibt es sowohl für…

  • INFO

    Traurige Nachricht *UPDATE 2*

    Soeben kam ich auf dem Heimweg mit dem Rad am alten Reiterstellwerk in Essen vorbei und musste mit ansehen, wie die Feuerwehr genau dort einen Brand löschen musste. Siehe auch den Link hier von der WAZ. Das macht mich persönlich traurig, da ich vor kurzer Zeit noch diesen Bericht verfasst habe um auf die Petition zur Erhaltung des Reiterstellwerks am kommenden RS1 hinzuweisen. Warum es ausgerechnet jetzt dort gebrannt hat ist bisher unklar, doch spielt das einigen Bezirkspolitikern ganz schön in die Karten. Alles weitere wäre zu spekulativ. Schade ist das jedenfalls gewiss. UPDATE 2: Hier ein neuer Artikel der WAZ vom 29.4.2015 https://www.derwesten.de/staedte/essen/fraktionen-fuer-erhalt-des-stellwerks-aimp-id10617821.html UPDATE: Neuer Bericht aus der WAZ https://waz.m.derwesten.de/dw/staedte/essen/nord-west-borbeck/stellwerk-zukunft-unklarer-denn-je-id10598914.html?service=mobile…

  • INFO

    Petition für das Reiterstellwerk am RS1 in Essen

    Das Reiterstellwerk am kommenden Radschnellweg in Essen soll laut Politik abgerissen werden. Der RS1 soll mal direkt am Reiterstellwerk vorbeiführen und wäre eine sehr sehenswerte Landmarke, ein Tor zur Stadt. Momentan sieht es dort zwar sehr schmuddelig aus, da sich die Drogenszene dort rumtreibt, aber in naher Zukunft könnte es ein wahres Schmuckstück werden. Laut Machbarkeitsstudie des RS1 wird auch eine Nutzung als so eine Art Bike-Café nahegelegt! Also wer für den Erhalt des Reiterstellwerks ist, möge sich doch bitte mal diesen Link anschauen!  nach oben

  • INFO

    Touren-Planung

    In letzter Zeit wurde ich öfters gefragt wie ich denn meine Radtouren so plane. Wie finde ich schöne Routen und kann mich vorher schon gut auf die Strecke einstellen? Nun gut, ich werde hier also jetzt mal mein Geheimnis lüften. Aber ist es wirklich ein Geheimnis? Viele Urlaubs-Regionen die den Radtourismus für sich entdeckt haben, betreiben teilweise massive Werbung. Das bedeutet für den Radtouristen natürlich eine Fülle von möglichem Informationsmaterial. Das lasse ich mir gerne per Post zuschicken, denn richtig schön gedruckte Prospekte liebe ich durchzublättern. Dort finde ich eine Menge Ideen und Anregungen. Bei so manchen Gegenden war mir die Vielfalt an Sehenswürdigkeiten gar nicht so bekannt. So sammle…

  • INFO

    Wo sind die Hobby-Schrauber?

    Ich habe mir ein Buch gekauft. Wie aufregend, nicht wahr? Aber es ist kein Roman, kein Krimi, kein SciFi. Sondern mehr ein technisches Buch. Ich bekenne mich, was Fahrradtechnik angeht, nicht unbedingt als Laie, aber es reicht halt nur zu einigen wenigen technischen Dingen die ich am Fahrrad selber machen kann. Das will ich jetzt ändern. Im Internet bin ich dann auf das Buch „Bike Reperatur & Wartung“ von Jochen Donner gestossen. Dort werden auf 160 Seiten im Taschenbuchformat anschaulich Anleitungen gegeben, wie etwas bei einem Trekking-, Mountain-, Renn- und Reiserad funktioniert bzw. repariert und eingestellt werden kann. Die Angst vor allzuviel Technik wird einem durch zahlreiche Bilder und präzise…