• Logbuch

    # 29.11.2016

     Gestern ist es also passiert. Das erste Mal. Im Dunkeln. Nicht ganz unvorhergesehen, aber doch noch überraschend genug. Schmerzhaft war es in dem Moment zwar nicht, angenehm aber eben auch nicht. Was ich getan habe? Mich in bester Slapstick-Manier bei Glatteis mit dem Rad flach gelegt! Beim Anfahren an einer Ampel – wo es an der Stelle noch nicht glatt war! – und dem Abbiegen rechts in eine Straße – wo es dann verdammt glatt war! Und genau in der Kurve habe ich meine Perspektive bei knapp 8 km/h um 90 Grad gekippt. Ich saß dabei praktisch immer noch im Sattel, den Lenker umklammert, den linken Fuß noch auf dem…

  • Fahrradkauf, bikingtom, Rad
    MOMENTE

    Suche beendet – Fahrrad gefunden!

     Meine Entscheidung ist gefallen. Ich habe „mein“ persönliches Fahrrad gefunden. Ich habe gut abgewogen welches der drei Räder ( siehe 1.Teil ) das Richtige sein könnte. Bei so einer Auswahl ist die Entscheidung gar nicht so leicht. Zumal einige Leser mir noch weitere, interessante Vorschläge gemacht haben. Der Markt bietet eine Fülle von Optionen und man hat so viele Möglichkeiten.  Natürlich gehört das Testen bei der Entscheidungsfindung dazu. Probefahrten konnte ich aber nur beim ROSE und beim KOGA machen. Das CUBE war leider momentan nicht zu bekommen. Bei der Beratung in den Fachgeschäften war ich positiv überrascht. Der Service bei einer großen Kette im Ruhrgebiet war außerordentlich gut und absolut…

  • bikingtom, Radunfälle, Stadt Essen
    MOMENTE

    Radunfälle in der Stadt Essen

     Die Überschrift sagt schon einiges aus. Wer die Tageszeitung aufschlägt oder auf örtlichen Internetseiten surft, hat in den letzten Wochen und Monaten häufiger von (tödlichen) Radunfällen in der Stadt Essen gelesen. Die Art und Weise der Berichterstattung sei dabei manchmal dahin gestellt und soll hier jetzt auch keine Rolle spielen.  Ganz allein die Häufigkeit der Verkehrsunfälle mit Radbeteiligung ist momentan erschreckend wie ich finde. Zumindest kommt es mir so vor. Doch wie kommt es zu solch einer Vielzahl von Unfällen, was sind die Gründe?  Das ist nicht leicht zu beantworten. Einer der häufigsten Ursachen solcher Unfälle sind Rechtsabbiegemanöver von Auto- und LKW-Fahrern. Die Fahrradfahrer werden da häufig schlicht und einfach…

  • COBI bikingtom
    TEST

    3.Teil COBI – oder „Wie läuft’s, Herr Gahlert?“

     Nun sind wieder einige Wochen vergangen um das COBI mit meinem e-Bike auf vielen weiteren Kilometern zu testen. Mittlerweile sind auch weitere Updates veröffentlicht worden, die vorwiegend erst einmal die Firmware verbessern sollten, um gegen die zahlreichen Systemabbrüche anzukommen, von denen leider viele User im Netz berichtet haben. Gerade am Anfang eines Produkt-Releases kann das durchaus passieren,  wie z.B. in Verbindung mit der Apple Watch und anderen Wearables schien es noch arge Probleme zu geben. Da wird es nötig sein ständig am Ball zu bleiben, denn diese Wearables werden immer beliebter!  🙂 Außerdem gab es ja für Apples IOS ein Update auf Version 10, welches auch erst auf das COBI …

  • Radschnellweg RS1 Ruhrgebiet bikingtom
    INFO

    Gedanken zum Radschnellweg RS1

      Immer öfters taucht in letzter Zeit der Name des Radschnellwegs RS1 irgendwo in der Medienlandschaft auf. Er gilt als Vorzeigeprojekt schlechthin. Überall wird er als Referenz für weitere Radschnellwege in ganz Deutschland angegeben. Selbst viele ausländische Medien von nah und fern berichten ausführlich über den RS1. Natürlich ist die Metropole Ruhr und ganz NRW stolz auf dieses Prestigeprojekt. Wieso auch nicht, denn die Strahlkraft, gerade auch für die Region, ist enorm. Und gerade die mehr oder weniger involvierten Herrschaften aus Politik und Wirtschaft sonnen sich gerne in diesem Glanz. Laut vieler Bekundungen und Wunschvorstellungen soll der rund 100 Kilometer lange Radschnellweg bis 2020 fertig gestellt werden. Die detaillierte Machbarkeitsstudie…

  • COBI bikingtom
    TEST

    2.TEIL COBI – oder „Wie läuft’s?“

     Seit einer guten Woche benutze ich nun das COBI tagtäglich auf meinem E-Bike. Dabei fällt natürlich einiges bei der Bedienung des Systems auf. Hier also in Kurzform bisherige Erkenntnisse.  Weiterhin gefällt mir die relativ einfach verständliche Bedienung. Die Übersichtlichkeit ist gegeben, so muß das für ein smartes System sein. Außerdem habe ich bisher nicht einen einzigen Absturz des COBI erlebt, den leider laut Internet schon einige mitgemacht haben. Da glaube ich aber, das die Performance mit kommenden Updates wesentlich verbessert wird. Davon kann man ausgehen.  Doch einige Dinge könnte man ebenfalls noch verbessern. Deshalb soll das hier jetzt auf  keinen Fall ein „schlecht reden“ sein, sondern eher ein Austausch mit…

  • INFO

    Die Critical Mass am 9.9.2016 in Essen

    Im Vorfeld wurde ja rege diskutiert, ob es Sinn mache, das die Polizei bei der Critical Mass in Essen nun dabei sei. Stimmen wurden laut, das dies im Grunde der  Anfang vom Ende der „Kritischen Masse“ in der Stadt wäre. In anderen Städten wie Dortmund ist das schon passiert. Wenn versucht würde alles in gelenkte Bahnen zu leiten, habe das alles keinen Sinn mehr. Doch es gab natürlich auch Leute, die erst einmal abwarten wollten wie sich das nun verhält, Skeptik war angebracht. Nach den Vorfällen der letzten Critical Mass, bei der die Polizei Essen nicht ganz unschuldig war, war das Medieninteresse jetzt natürlich besonders groß. Aus vielen Städten NRWs…

  • COBI Test bikingtom
    TEST

    COBI – oder „Wie läuft’s ?“

    Seit einigen Tagen ist das langersehnte COBI nun bei mir an meinem e-Bike von Stevens mit BOSCH-Motor im Einsatz.  Einiges wurde bereits im Vorfeld des Releases  geschrieben, jetzt haben auch viele andere Leute das COBI endlich erhalten. Zeit für erste Eindrücke. Ganz frei nach dem Motto: „Wie läuft’s?“ Also gibt’s  zwischendurch nun immer mal in unregelmäßiger Folge Bemerkungen, Anregungen, Lob, Kritik und all das, was mir so in der tagtäglichen Praxis des Systems auffällt. Hier meine Voraussetzungen für das COBI plus: Stevens e-Triton Bosch Performance Mittelmotor, Jahrgang 2014 400er Akku iphone 6plus  Der Zusammenbau bzw. das Anbringen des COBI ging relativ leicht, so das dies auch jeder Ungeübte hinbekommen wird.…

  • MOMENTE

    Das Rhön-Foto des Tages Teil 3

    Nach der gestrigen ja bekanntlich äußerst anstrengenden Tour war die heutige dagegen sehr geschichtstträchtig. Ein Besuch am ehemaligen Todesstreifen der deutsch-deutschen Grenze bei „Point Alpha“ bei Geisa lies mich vor Augen führen auf welchem schmalen Grad der Geschichte wir gelaufen sind! Subscribe in a reader

  • Radschnellweg RS1
    INFO

    Vorzeigestück des RS1 in Mülheim eröffnet

    So, auch ich komme jetzt noch einmal mit ein paar kurzen Eindrücken und Bildern auf das Thema Radschnellweg RS1 zu sprechen.  Endlich war es diesen Freitag soweit. Zwar etwas spät im Jahr, aber trotzdem bei blauen Himmel und Sonnenschein mit knackigen Temperaturen, wurde das 5 Kilometer lange wegweisende Teilstück des RS1 in Mülheim eröffnet. Treffpunkt für die Veranstaltung war um 10 Uhr an der Abzweigung zur Gruga-Trasse. Zahlreich erschienene   Radfahrer    und – begrüßenswert – auch einige wichtige Medienvertreter waren vor Ort. Genauso wie der NRW-Verkehrsminister Michael Grosckek (SPD), der dann offiziell diesen ersten Teil des als Vorbild für die Republik geltenden Radschnellwegs hervorhob und dann sogleich eröffnete. Außerdem waren…