• Logbuch

    # 16.05.2016

    Hier muss ich mir mal wieder ein Frust-Erlebnis von der Seele schreiben. Es fing damit an das ich mir für mein ROSE-Bike günstig neue Klickpedale gekauft habe ( Shimano Deore XT PD-M 780 ). Die alten waren nun doch langsam durch, oft knirschte und knarzte es, jetzt wurde es dann doch mal Zeit. Ich also bei einem nagelneuen Radladen in Essen vorbei geschaut ( angeblich der größte Deutschlands ) und flugs für 46€ zugeschlagen! Mein Gedanke war natürlich „die mache ich mal schnell eben dran und ab geht die Post“! Von wegen. Es scheiterte direkt bei dem Versuch die alten Klickpedale zu entfernen. Nicht mal ansatzweise lässt sich da eine…

  • Logbuch

    # 13.05.2016

    Da ja jetzt irgendwie die Radsaison offiziell eröffnet ist ( wer auch immer die offiziell eröffnet hat ) und die Trassen und Radwege gut gefüllt sind und auch ich auf dem geliebten Rad unterwegs bin, ist mir am Wegesrand anscheinend ein neuer Trend aufgefallen. Manchmal habe ich mich gefragt, ob nur ich das sehe. Aber übersehen kann man das eigentlich nicht. An zig Stellen stehen einfach so in diversen Ausführungen Einkaufswagen verlassen herum! Mal die handelsüblichen Wagen vom Discounter, dann die flachen aus dem Baumarkt, worauf sonst allerlei sperrige Dinge bis zur Kasse gekutschert werden. Warum ist das gerade so „in“? Habe ich was verpasst? Oder ist das Kunst?  Oder…

  • Logbuch

    # 03.05.2016

    Gestern war ich mal wieder im Paradies. Das ist gar nicht so weit weg wie man meint. Also Bocholt ist nur rund 45 Minuten von mir entfernt. Machbar. Der Grund für meinen Besuch in der ROSE BIKETOWN war ganz einfach ein Werkstattbesuch (ja, noch einer). Die Schaltung funktionierte an meinem Crossbike nicht mehr richtig, ich konnte den Fehler selber einfach nicht beheben, und auch die Bremsen mussten mal nachgeschaut werden.  Der Plan war, das Rad Montags nur hinzubringen, das Rad hätte erst aber am Dienstag einen Termin gehabt. Ich hätte es dann am Samstag wieder abgeholt. Organisation ist alles. Doch nachdem ich mein Problem mit der Schaltung und auch  den…

  • Logbuch

    # 18.04.2016

      Heute hätte ich doch fast mein E-Bike in die Ecke geschmissen. Gestern habe ich es noch mit viel Liebe gesäubert, stolz wie Oskar. Die neue Felge am Hinterrad von Montagefettfingerabdrücken befreit und die Kette geölt. Dann bin ich heute Morgen bei kühlen Temperaturen zur Arbeit. Und nach Feierabend, wie soll es auch anders sein, wollte ich damit wieder nach Hause radeln. Doch, wie schon so oft dieses Jahr, habe ich da mal wieder einen Platten am Hinterrad entdeckt. Dort, wo die neue MAVIC-Felge verbaut wurde. Ich konnte es nicht fassen, meine Gesichtszüge entglitten mir. Das war nun bereits der 6. Platten in diesem Jahr! Und es war auch äußerlich…

  • Logbuch

    # 14.04.2016

    Hier also nun das Ende vom Lied meines Felgenbruchs! Nachdem ich also doch mal wieder einige Tage mehr warten durfte bis die neue Felge von Mavic da war und montiert wurde, freute ich mich fast wie ein kleines Kind das war ich mein Fahrrad wieder abholen konnte. Mal wieder eben 119€ auf den Tisch geblättert und ab geht’s. Pustekuchen. Keine 200 Meter gefahren und plötzlich war die Unterstützung weg und Fehlercode 503 erschien auf dem Display des Intuvia von Bosch. Also direkt wieder umkehren und reklamieren. Toll. Doch der Fehler war schnell gefunden, der Magnet an den Speichen – zuständig für die Informationen für den Motor – musste nur noch…

  • Logbuch

    # 08.04.2016

     Da habe ich doch glatt letztens beim Putzen des geliebten E-Bikes festgestellt, das die Felge am Hinterrad Risse hat. Rund um mehrere Ösungen! Nach meiner Frage in einem geschätzten Forum wie schlimm diese Risse denn seien…na ja…also ich bin diese Woche dann leider, leider nur mit der Blechbüchse gefahren. Am letzten Samstag schon habe ich das Rad zu meiner Werkstatt des Vertrauens gebracht. Am Montag wollten sie dann direkt die neue Mavic-Felge bestellen. Gestern war sie immer noch nicht da und jetzt bin ich auf kommenden Montag vertröstet worden. Ihr könnt euch meinen Frust vielleicht ja vorstellen! Ich mag es nicht so warten zu müssen *grummel*. Dazu kommen noch die…

  • Logbuch

    # 16.03.2016

    Da mein kurzer Bericht aus meinem Logbuch von gestern anscheinend bei einigen von euch doch reges Interesse hervorgerufen hat, möchte ich hier auf eurer Bitte hin noch einmal zwei weitere Fotos von dem Fietsklik einstellen. Hier sind sie: zum Logbuch   [/contact-form] Subscribe in a reader

  • Logbuch

    # 15.03.2016

     Vor kurzem habe ich mit dem Gedanken gespielt mir einen Anhänger für das Fahrrad zu kaufen. Einfach damit ich das Rad noch besser in meinem Alltag integrieren kann. Ich hatte gewisse Vorstellungen, doch bei meiner Recherche im Netz kam ich doch immer wieder zu dem Schluss das ein guter Anhänger dann doch ein wenig mehr kosten würde in der Anschaffung als ich bereit war auszugeben. Höchst interessant fand ich dann eine Alternative, die mir jemand in einer Gruppe in den sozialen Medien gab. Er stellte mir Fietsklik vor! Ein Einkaufskorb auf dem Gepäckträger, den man in Handumdrehen mit Rollen und Griff herunternimmt bzw. einfach auf dem Gepäckträger draufklickt! Mit einer…

  • Logbuch

    # 04.03.2016

    Na, jetzt ist es doch noch ein Tag wieder später geworden um das Rad endlich abzuholen! Hätte ich gestern Nachmittag schon haben können, da musste ich aber leider arbeiten. Pech gehabt. So blieb mir der heutige Morgen um sage und schreibe 325 Ocken abzudrücken! Ein Gefühl als ob man das Auto aus der Inspektion holt. Jedenfalls fährt sich das Stevens jetzt wieder wie geschmiert! Musste das heute unbedingt testen, also bin ich durch ekeligen Schneeregen zur Arbeit geradelt. Die Kollegen haben zwar gedacht ich habe sie nicht mehr alle auf dem Zaun, aber das ignoriere ich mit einem Grinsen! Das Bike fühlt sich wirklich gut an, so soll das auch…

  • Logbuch

    # 02.03.2016

    Mittlerweile ist mein E-Bike gerade bei der Inspektion. Das jetzt schon seit rund einer Woche! Es sollten eigentlich nur die Kette und die Kassette erneuert werden. Doch kurz vor Abgabe fiel mir ein gewisses Knarzen im Steuerrohr auf. Beim Hochheben des Vorderrads bliebt die Gabel steif stehen. Kein gutes Zeichen. Und so war es auch dann. Der Steuersatz war total hinüber. Ich weiß aber noch nicht wieso und ob das normal ist. Aber das werde ich ja hoffentlich morgen dann erfahren, wenn ich mein Stevens wieder abholen kann. Denn diesen Steuersatz hatte der Händler meines Vertrauens leider nicht vorrätig und musste es erst bestellen. Der Grund für das lange Warten.…