• Stevens Stelvio,Test,Rennrad,Praxis
    TEST

    Das STEVENS STELVIO in der Praxis

    Ich bin ganz ehrlich. Wer mir vor einem Jahr gesagt hätte, das ich zusätzlich zu meinen anderen Fahrrädern noch ein Rennrad fahren würde, den hätte ich erst ausgelacht und als nächstes ungläubig den Kopf geschüttelt. Doch irgendwann im letzten Herbst fing mein Interesse am Radrennsport an zu wachsen. Diverse Berichte und irgendeine Reportage im Fernsehen lenkten meine Aufmerksamkeit auf sich und ich vertiefte mich ein wenig mehr in die Materie. Die Geschichten um die Legenden des Radsports faszinierten mich auf Anhieb. Und die Entwicklung der Rennrad-Technik fand bei mir ebenfalls einen gewissen Anklang. Und so kam wie es kommen musste. Eines Tages kam der unweigerliche Wunsch auch so eine Maschine…

  • Cyclingworld,Fahrrad,Messe,Düsseldorf,bikingtom
    MOMENTE

    Die CYCLINGWORLD in Düsseldorf erfüllt alle Erwartungen

    Und ich glaube, das ist nicht nur mein Empfinden! Zwei Tage Messe in einer stimmungsvollen Location und draußen auf dem Testparcours mit Sonnenschein bestes Wetter. Radlerherz, was willst du mehr? Wer das Areal Böhler in Düsseldorf noch nicht kannte, dem wurde direkt beim Betreten der alten Schmiedehalle direkt vor Augen geführt das dies keine normale Radmesse wird. Schon im Vorfeld wurde klar, das bei den angesagten Ausstellern eine tolle Bandbreite gezeigt werden musste. Da fällt mein Resumé dann auch sehr positiv aus!  Auch im Gespräch mit diversen Besuchern und Ausstellern habe ich gemerkt, das hier die Stimmung ebenfalls durchweg positiv war. Anders kann man das nicht beschreiben.  Direkt am Eingang…

  • TEST

    Das WINDFREE für die Ohren

    Wer Fahrrad fährt, kennt das ganz genau: Windgeräusche an den Ohren. Der eine nimmt sie gar nicht so richtig wahr, für den anderen sind sie störend und unangenehm. Und genau dort setzt das WINDFREE an. Der Hersteller verspricht mit diesen „Kopfhörern“ eine Geräuschreduzierung um 20 Dezibel. Das ist eine ganze Menge. Schauen wir uns das Ganze mal etwas genauer an. Beim Auspacken des WINDFREE denkt man unweigerlich an die alten Kopfhörer aus den 80er Jahren mit dem Schaumstoffhörern. Doch das täuscht. Der Plastik-Bügel wird nicht über den Kopf aufgesetzt, sondern er verläuft abstehend am Nacken, so dass er dort nicht stört, auch nicht beim Tragen eines Helms oder bei Jacken…