• G-One R,Schwalbe,Test,Praxis,Gravelreifen,Fahrradreifen
    TEST

    Der neue G-One R von Schwalbe im Extrem-Test

    Der Gravelride NIGHT.OF.THE.100.MILES, in den äußerst ruppigen Wäldern des Harz, über die alten Panzerplatten hinauf auf dem Brocken, auf Asphalt beim alltäglichen Pendeln mit dem Rad zur Arbeit, beim Rennrad-Feeling auf dem Mont Ventoux oder den steinigen, scharfkantigen Gravelpisten in der Provence: Der G-One R musste bei mir im Langzeit-Test so einiges aushalten. Nicht ansatzweise wurde er geschont. Vom feinen oder dicken, teils spitzen Kiesel bis zu fast verblockten Trails, auf herrlichen und weniger herrlichen Asphalt, dazu noch durch üble Graswurzel-Wege und anschließendem Matsch. Ein echter Härtetest also für das neue Mitglied der G-One Familie der Firma Schwalbe...