Brockenhexe Gravelride
Travel

Exklusives Brockenhexe Gravel Camp

Ja, was hat der sich denn da wieder aus den Fingern gesogen? In der Tat, wer mich kennt, der muss immer mit allem rechnen. ABER: das BROCKENHEXE GRAVEL CAMP ist entstanden aus einer gemeinsamen Idee von Andreas von Triberg Bike Reisen und mir. Diesen kleinen Blogartikel möchte ich dazu nutzen, dieses kleine Event einmal vorzustellen, welches vom 1. bis 4. Juli bei Bad Lauterberg im Harz stattfinden soll.

Foto. pixaby

Ganz frisch und aktuell befinden wir uns gerade in der Planungsphase zum Brockenhexe Gravel Camp. Andreas und ich hatten die Idee bei einer gemeinsamen Ausfahrt im Winter. Wir wollten einfach den Leuten, die im letzten Jahr viele Events ausfallen lassen mussten, zumindest in 2021 die Möglichkeit bieten, wenn es die Lage zulässt, eine gute Zeit auf dem Gravelbike zu haben. Ein langes Wochenende rund um Gravelrides, Gravelbikes, Bier und BBQ, wobei der Samstag die Hexenmeisterin-Etappe stellen wird.

Grafik: pixaby

Wieso der Harz? Das ist eine berechtigte Frage. Wir haben eine Gegend gesucht, die zum Graveln sehr reizvoll, aber auch anspruchsvoll ist. Dass es da eine ganze Menge von gibt, steht außer Frage. Doch nachdem wir etwas rumgeforscht hatten, stand unsere Entscheidung fest. Der Name Brockenhexe entstand natürlich erst nach der Entscheidung dort zu fahren.

Was werden wir bieten? Wir haben uns entschieden, verschiedene Buchungspakete anzubieten. So das die Chance besteht, sich das Ganze etwas zeitlich zurechtzubiegen. Wie sich das zusammensetzen wird, erfahrt ihr noch. Wir basteln noch etwas daran. Das Camp wird auf einem idyllischen Campingplatz liegen, wo es verschiedene Unterbringungsmöglichkeiten geben wird. Im Vorfeld sah das sehr cool aus und wir freuen uns darauf!

Foto: pixaby

Es wird mindestens drei Rides geben. Bei Anreise am Donnerstag wird es ab dem Nachmittag eine „kleine“ Runde zum Einrollen geben, freitags wird es moderat zugehen mit einigen Höhenmetern und samstags geht die Hexe ab! Die Hexenmeisterin-Etappe wird ein echter Härtetest. Die Höhenmeter werden Leiden verursachen, denn an die 3000 hm auf rund 130 Kilometer sind kein Zuckerschlecken. Selbstverständlich, so sei verraten, geht es natürlich auch über den Brocken. Die Aussichten von vielen Ecken auf dem Track (und den anderen beiden natürlich auch) werden atemberaubend sein. Soviel sei versprochen. Das Brockenhexe Gravel Camp wird somit aber auch etwas anspruchsvoller sein. Das müssen die Teilnehmer auf den Schirm haben!

Ein Rennen auf Zeit wird das nicht. Jeder fährt für sich, ganz so wie er kann. Wenn sich kleine Gruppen unterwegs finden, dann ist das so. Ansonsten sollte jeder Teilnehmer in der Lage sein, auch alleine unterwegs klar zu kommen.

Da wir das Camp zu zweit organisieren, mit vielleicht dem ein oder anderen Helfer, wird die Brockenhexe daher etwas intimer und exklusiver. Wir versuchen, etwas Programm auf die Beine zu stellen, vielleicht mit Ehrengästen oder sonstigen Highlights. Wir werden sehen. 😉 Das Wichtigste ist, das wir zusammen einfach eine gute Zeit haben wollen. Mit netten Gesprächen, tollen Rides, mit Bier am Lagerfeuer und hinterher tollen Erinnerungen. Der Spaß soll im Vordergrund stehen. Wir würden uns über eure Anmeldungen freuen.

Um immer Up-to-date zu sein, FINDET IHR AUF DIESER SEITE ALLE WEITEREN INFOS, SOWIE IM LAUFE DES MÄRZ DEN LINK ZUR BUCHUNGSSEITE! Bleibt also dran!

Brockenhexe Gravelride

Diesen Artikel weiterempfehlen

3 Comments

Gerne Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: